Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

neues Logo der Phil. Fak. III

Weiteres

Login für Redakteure

Johanna Ingenerf

Kontakt

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Philosophische Fakultät III - Erziehungswissenschaften
Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik
Schriftspracherwerb unter den Bedingungen von Heterogenität

Raum U 05
Franckeplatz 1 / Haus 31
06110 Halle (Saale)

Telefon: 0345 5523748

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Philosophische Fakultät III - Erziehungswissenschaften
Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik
Schriftspracherwerb unter den Bedingungen von Heterogenität
06110 Halle (Saale)

Informationen für Studierende

Sprechstunde:

Dienstag, 13 Uhr - 14 Uhr
um Anmeldung wird gebeten

Kurzbiografie

  • seit 04/2020: wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im Arbeitsbereich Schriftspracherwerb unter den Bedingungen von Heterogenität
  • 04/2016-10/2019: wissenschaftliche Hilfskraft im Arbeitsbereich Allgemeine Rehabilitations- und Integrationspädagogik
  • 02/2020: Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Förderschulen an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Schwerpunkte: geistige Entwicklung und körperlich-motorische Entwicklung, Fächer: Deutsch und Musik)

Publikationen und weitere Beiträge

  • Ingenerf, J. & Kurz, P. (2021): Menschenrechtsbasierte Bildung im  internationalen Dialog. Ein selbstorganisiertes Seminar mit Austausch.  In: Kathrin Kramer; Dietlinde Rumpf; Miriam Schöps & Stephanie Winter (Hrsg.): Hochschullernwerkstätten – Elemente  von Hochschulentwicklung? Ein Rückblick auf 15 Jahre  Hochschullernwerkstatt in Halle und andernorts. Bad Heilbrunn : Verlag  Julius Klinkhardt 2020, S. 197-204.
  • Ingenerf, J. (2022): Orientierungsmuster von Lehrkräften im inklusiven Rechtschreibunterricht. Posterbeitrag bei der DACH-Nachwuchsakademie 2022 (PH Tirol)

Zum Seitenanfang