Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

neues Logo der Phil. Fak. III

Weiteres

Login für Redakteure

Forschung und Projekte

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Theorie der Schule und der Schulkultur
  • Jugend- und Schulforschung
  • Professionstheorie
  • Qualitative Forschungsmethoden

laufende Forschungsprojekte

abgeschlossene Forschungsprojekte

  • "Das Selbstbild Jugendlicher zwischen Schule und Subkultur": von der  DFG finanziertes Forschungsprojekt im Rahmen des Schwerpunktprogramms  "Pädagogische Jugendforschung", gefördert vom 1. 1. 1981 bis 20. 11.  1984
  • "Land der Hoffnung - Land der Krise: Jugendkulturen im Ruhrgebiet  zwischen 1900 - 1987": Forschungs- und Ausstellungsprojekt am Institut  für Jugendforschung in Essen vom 1. 3. 1986 bis zum 28. 2. 1988
  • "Jugendliche mit scheiternden Bildungsverläufen": von der EG finanziertes Forschungsprojekt an der Johann-Wolfgang-von-Goethe-Universität Frankfurt a.M. von 1988 - 1991;
  • "Jugendliche Übersiedler": Forschungsprojekt am Institut für Jugendforschung (Essen) von 1990 - 1992 (Leitung);
  • "Institutionelle Transformationsprozesse der Schulkultur in  ostdeutschen Gymnasien": Forschungsprojekt am "Zentrum für  Schulforschung und Fragen der Lehrerbildung" (ZSL) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Leitung); gefördert  durch die DFG von 1. 8. 1995 - 31. 12.1998
  • Evaluationsprojekt "13 K" (Abitur nach 12,5  Jahren): angesiedelt am ZSL der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Leitung gemeinsam mit Prof. J.H. Olbertz, Prof. W. Marotzki); gefördert durch das Kultusministerium Sachsen-Anhalt vom 1. 10. 1999 - 31. 1. 2002
  • "Politische Orientierungen von Schülern im Rahmen schulischer Anerkennungsbeziehungen" (Leitung zusammen mit Prof. H.H.  Krüger) am ZSL; gefördert vom Bundesministerium für Bildung und  Wissenschaft im Rahmen des Forschungsverbundes "Stärkung von  Integrationspotenzialen moderner Gesellschaften" vom 1. 6. 2002 - 31.5. 2005
  • "Das Schüler-Lehrer-Verhältnis an Waldorfschulen" (Leitung  zusammen mit Prof. Dr. Heiner Ullrich, Universität Mainz) am ZSL (in  Kooperation mit dem Pädagogischen Institut der Universität Mainz);  gefördert durch die DFG vom 16. 11. 2002 bis 2006
  • "Pädagogische Generationsbeziehungen zwischen Familie und  Schule" am "Zentrum für Schulforschung und Fragen der Lehrerbildung"  (ZSB) der Universität Halle; gefördert durch die DFG als Pilotprojekt  vom 16. 12.2001 - 28. 2. 2003; in der Hauptphase vom 1. 3. 2003 (Leitung zusammen mit Dr. Rolf Torsten Kramer)
  • „Erfolg und Versagen in der Schulkarriere" am "Zentrum für Schulforschung und Fragen der Lehrerbildung" (ZSB) der  Universität Halle; gefördert durch die DFG, 1. 4. 2005 - 3. 12. 2011  (Leitung zusammen mit Dr. Rolf-Torsten Kramer)

Nähere Informationen zu den Forschungsprojekten Prof. Dr. Werner Helspers auf der Seite des ZSB (Zentrum für Schul- und Bildungsforschung.

Zum Seitenanfang