Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Foto Dr. Hilke Pallesen

Kontakt

Dr. Hilke Pallesen

Telefon: 0345-5523777

Raum 1.12
Franckeplatz 1, Haus 4
06110 Halle (Saale)

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Phil. Fak. III - Erziehungswissenschaften
Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik
Arbeitsbereich Schulpädaogik und Schulforschung
06099 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

Dr. Hilke Pallesen

Lebenslauf

  • 04/2020 - 09/2021 Vertretung der Professur für Schultheorie und empirische Bildungsforschung an der Universität Bremen
  • Seit November 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Schulpädagogik und Schulforschung an der Philosophischen Fakultät III – Erziehungswissenschaften der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 28. Juni 2013 Verteidigung der Promotionsschrift „Bildungsgang Talent und Schulkultur – Zum Passungsverhältnis subjektiver und objektiver Bildungsgänge an einer Eliteschule des Sports“, Abschluss des Promotionsverfahrens mit summa cum laude
  • Oktober 2009 – Oktober 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich „Sport und Erziehung“ am Institut für Sportwissenschaft der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg
  • Dezember 2008 – Oktober 2009 Lehrkraft für besondere Aufgaben im Bereich „Sport und Erziehung“ am Institut für Sportwissenschaft der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg
  • Oktober 2008 – Dezember 2008 Wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich „Sport und Erziehung“ am Institut für Sportwissenschaft der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg
  • Dezember 2006 – September 2008 wissenschaftliche Angestellte im BISp-Projekt „Talent und Bildungsgang“ am Institut für Sportwissenschaft der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg
  • Oktober 2000 – November 2006 Studium der Sport- und Wirtschaftswissenschaften an der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg

Arbeitsschwerpunkte

Professionsforschung

Schulkulturforschung

Bildungsgangforschung

Zum Seitenanfang