Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Bödeckerkreis logo

Weiteres

Login für Redakteure

Poesie & Poetik

Poesie & Poetik 2022

Im Wintersemester 2022/23 finden erneut unsere Poetikvorlesungen statt. Studierende und Gäste haben die Möglichkeit im Hörsaal in Haus 31 in Präsenz teilzunehmen. Die Vorlesungen finden an den jeweiligen Terminen 12:15 Uhr bis 13:45 Uhr statt. Wie gewohnt werden die Autor*innen bzw. Illustrator*innen lesen und von ihrer Arbeit berichten. Im Anschluss wird Raum für Fragen sein.

Zu Gast sind folgende Autor:innen und Illustrator:innen:

  • 08.11.22 - der Autorin und Illustratorin Gerda Raidt (Leipzig)
  • 29.11.22 - der Illustratorin Ulrike Jänichen (Halle)
  • 06.12.22 - die Autorin Judith Burger (Leipzig)

Gerda Raidt

Poetikvorlesung mit Gerda Raidt

Poetikvorlesung mit Gerda Raidt

Poetikvorlesung mit Gerda Raidt

Poetikvorlesung von Gerda Raidt
2022 Gerda Raidt.pdf (1,2 MB)  vom 21.12.2022

Ulrike Jänichen

Poetikvorlesung mit Ulrike Jänichen

Poetikvorlesung mit Ulrike Jänichen

Poetikvorlesung mit Ulrike Jänichen

Poetikvorlesung von Ulrike Jänichen
2022 Ulrike Jänichen.pdf (39,7 MB)  vom 12.12.2022

Judith Burger

Poetikvorlesung mit Judith Burger

Poetikvorlesung mit Judith Burger

Poetikvorlesung mit Judith Burger

Poetikvorlesung von Ulrike Jänichen
2022 Judith Burger.pdf (218 KB)  vom 12.12.2022

Zur Veranstaltungsreihe

Die "Poesie & Poetik"-Vorlesungsreihe ist eine Kooperation der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg (Arbeitsbereich Deutsch) und dem Friedrich-Bödecker-Kreis Sachsen-Anhalt (www.fbk-lsa.de   ).

Seit dem Wintersemester 2001/02 werden Autoren aus Deutschland (vorrangig Sachsen-Anhalt), Österreich und der Schweiz eingeladen, eine Vorlesung für Studierende des Lehramts Grundschule/Lehramts Förderschule zu halten. Diese Vorlesung knüpft an die Tradition der Frankfurter Poetikvorlesungen an. Daneben lesen die Autoren in einer hallenser Schule und initiieren eine Schreibwerkstatt mit Kindern.

Zum Seitenanfang