Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

neues Logo der Phil. Fak. III

Weiteres

Login für Redakteure

Jaqueline Simon

Jaqueline Simon

Jaqueline Simon

Jaqueline Simon

Kontakt

Jaqueline Simon
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Philosophische Fakultät III – Erziehungswissenschaften
Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik

Raum U08
Franckeplatz 1/ Haus 31
06110 Halle

Telefon: 0345 55 23916
Telefax: 0345 5527243

Sprechzeiten

Sprechzeiten im Semester: mittwochs 12-13 Uhr

Um eine Voranmeldung zur Sprechstunde wird gebeten.

Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit: nach Vereinbarung

Funktionen und Mitgliedschaften

  • wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Sachunterricht am Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • Inklusionsbeauftragte der Philosophischen Fakultät III der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • Ersthelferin der Philosophischen Fakultät III der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • Mitglied der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU)

Kurzbiographie

2006-2010 sowie 2012-2014 Studium des Lehramts an Förderschulen mit den Schwerpunkten Geistig- und Sprachbehindertenpädagogik sowie dem Sekundarschulfach Mathematik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

2007-2012 Kursleiterin von Kursen mit straffällig gewordenen Jugendlichen, Schwerpunkte: Körpersprache, Gewaltfreie Kommunikation, Erlebnispädagogik mit dem Rückenwind e.V. Bernburg

WS 2009/2010 sowie SoSe 2010 Tutorin im Arbeitsbereich Allgemeine Integrations- und Rehabilitationspädagogik des Instituts für Rehabilitationspädagogik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (bei Prof. Dr. Andreas Hinz)

04/2010-05/2010 wissenschaftliche Hilfskraft im Drittmittelprojekt „FLEX 2010“ (Projektleitung Prof. Dr. Ute Geiling, Martin-Luther-Universität   Halle-Wittenberg, Institut für Rehabilitationspädagogik)

05/2011-09/2012 wissenschaftliche Hilfskraft im Drittmittelprojekt ILEA T (Individuelle Lern-Entwicklungs-Analyse   Transition, Projektleitung Prof. Dr. Ute Geiling,   Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Rehabilitationspädagogik)

Februar 2014 Erlangung des Ersten Staatsexamens für das Lehramt an Förderschulen

seit 10/2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Sachunterricht (Unterbrechung 10/2016-11/2017 wegen Elternzeit)

Lehrveranstaltungen

  • Grundlagen der Didaktik des Sachunterrichts
  • Umweltbildung und BNE im Sachunterricht. Theorie und Praxis am Beispiel außerschulischer Lernorte in Halle
  • Grundlagen, Konzepte und Praxisbeispiele des Gesundheitsförderungsansatzes im inklusiven Sachunterricht
  • Gestaltung inklusiver Lernumgebungen im Sachunterricht - Projektseminare mit unterschiedlichen inhaltlichen Ausrichtungen
  • Wildnisbildung im Sachunterricht
  • lernprozessbgleitende Diagnostik und deren Relevanz für das didaktische Handeln in der Schuleingangsphase

Forschungstätigkeit

Poster zum Dissertationsprojekt

Poster zum Dissertationsprojekt

Poster zum Dissertationsprojekt

Publikationen

Herausgeberbände

Siebach, M., Simon, J. & Simon T. (Hrsg.) (2019): Ich und Welt verknüpfen. Allgemeinbildung, Vielperspektivität, Partizipation und Inklusion im Sachunterricht. Baltmannsweiler: Schneider

Qualifikationsarbeiten

Simon, J. (2013): Ansprüche an eine inklusive Diagnostik im  Elementar- und Primarbereich zur Erfassung kindlicher Kompetenzen im  Bereich Numeracy. Unveröffentl. wissenschaftliche Hausarbeit zur Erlagung des Ersten Staatsexamens für das Lehramt an Förderschulen

Beiträge in Zeitschriften

Simon, J. (2019): BNE und Sachunterricht(sdidaktik) – inklusionspädagogische Reflexionen. ESD in the Context of General  Studies (Didactics) – Reflections from the Perspective of Inclusive  Education. In: transfer Forschung ↔ Schule,
5. Jg. (2019), H. 5 (Bildung für nachhaltige Entwicklung). Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 213-220

Simon, J. & Simon, T. (2019): Dialogisch lehren und lernen. Möglichkeiten und Grenzen im (inklusiven) Grundschulunterricht. In: Die   Grundschulzeitschrift, Jg. 33, H. 316, S. 6-10

Simon, J. & Simon, T. (2013): Stadt als Schule? Zum Zusammenhang von Schul(raum)entgrenzung und inklusiven Schulentwicklungsprozessen. In: Zeitschrift für Inklusion, Nr. 2 (2013)

Simon, J. & Simon, T. (2013): Inklusive Diagnostik – Wesenszüge und Abgrenzung von „traditionellen“ Grundkonzepten diagnostischer Praxis. Eine Diskussionsgrundlage. In: Zeitschrift für Inklusion, Nr. 4 (2013)

Beiträge in Herausgeberbänden

Simon, J. (2020): ‚Wilde Schule‘ – Wildnisbildung in der Primarstufe. In: A.-K. Lindau, F. Mohs, A. Reinboth & M. Lindner (Hrsg.): „Wilde  Nachbarschaft“ – Wildnisbildung als Bildung für nachhaltige  Entwicklung. München: Oekom Verlag (angenommen)

Simon, J. (2020): Vorstellungen und Einstellungen von Grundschülerinnen und -schülern zu Wildnis. In: A.-K. Lindau, F. Mohs, A. Reinboth & M. Lindner (Hrsg.): „Wilde Nachbarschaft“ – Wildnisbildung als Bildung für nachhaltige Entwicklung. München: Oekom Verlag (angenommen)

Simon, J. & Simon, T. (2019): Diagnostisches Handeln als  Basis professioneller Lernprozessbegleitung. Reflexionen aus der  Perspektive schulischer Inklusion. In: Bartusch, S./ Klektau, C./ Simon,  T./ Teumer, S. & Weidermann, A. (Hrsg.): Lernprozesse begleiten.  Anforderungen an pädagogische Institutionen und ihre Akteur*innen.  Wiesbaden: Springer VS, S. 47-62

Simon, J. &. Simon, T. (2019): Warum scheint der Mond manchmal auch am Tag? Zum Umgang mit  Kinderfragen und Kinderperspektiven im (Sach-)Unterricht. In: Rumpf, D. & Winter, S. (Hrsg.): Kinderperspektiven im Unterricht. Zur Ambivalenz der Anschaulichkeit. Wiesbaden: Springer VS, S. 191-202

Siebach, M., Simon, J. & Simon, T. (2019): Ich und Welt verknüpfen. Allgemeinbildung, Vielperspektivität, Partizipation und Inklusion im Sachunterricht. In: Siebach, M., Simon, J. & Simon T. (Hrsg.): Ich und Welt verknüpfen. Allgemeinbildung, Vielperspektivität, Partizipation und Inklusion im  Sachunterricht. Baltmannsweiler: Schneider, S. 10-24

Simon, J. (2019): Bildung für nachhaltige Entwicklung als Gegenstand und Anforderung inklusionsorientierten (Sach-)Unterrichts. In: Siebach, M., Simon, J. & Simon T. (Hrsg.): Ich und Welt verknüpfen. Allgemeinbildung,  Vielperspektivität, Partizipation und  Inklusion im Sachunterricht.  Baltmannsweiler: Schneider, S. 99-109

Hershkovich, M., Simon, J. & Simon, T. (2017): Menschenrechte, Demokratie, Partizipation und Inklusion – ein (fast) in Vergessenheit geratenes Wechselverhältnis? In: Kruschel, R. (Hrsg.): Menschenrechtsbasierte Bildung. Inklusive und Demokratische Lern- und Erfahrungswelten im Fokus. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 141-152

Simon, J. & Simon, T. (2011): Literaturempfehlungen und  Anregungen  für die Praxis in Kita und Schule. In: Geiling, U./Prengel,  A./Liebers,  K. (Hrsg.): Handbuch ILEA T – Individuelle Lern-Entwicklungs-Analyse im Übergang. 1. Fassung 2011. Halle/Saale, S. 189-192

Lexion-/Glossar-Beiträge

Simon, J. (2020): Wildnisbildung. In: socialnet Lexikon. Bonn: socialnet. URL: https://www.socialnet.de/lexikon/Wildnisbildung   

Simon, J. (2020): Wildnispädagogik. In: socialnet Lexikon. Bonn: socialnet. URL: https://www.socialnet.de/lexikon/Wildnispaedagogik   

Diagnostische Materialien

Bartusch, S., Geiling, U. & Simon, J. (2015): Reise zu den  
Zahleninseln. Ein Aufgaben-Set für Kinder im Übergang Kita-Grundschule  zur Erhebung von Kompetenzen im Umgang mit Mengen und Zahlen. Manual. http://ilea-t.reha.uni-halle.de/anlagen_zum_handbuch/mathematik

Schulmaterialien

Simon, J. (2019): Kapitel 2. Körperbau und Sinne. In: IVH e.V. (Hrsg.): Faszination Kleintiere - Arbeitsmaterialien für den Sachunterricht an Grundschulen. Düsseldorf. https://www.ivh-online.de/de/schulmaterial/kleintiere.html   

Simon, J. (2019): Kapitel 4. Das eigene Kleintier. In: IVH e.V.  (Hrsg.): Faszination Kleintiere - Arbeitsmaterialien für den  Sachunterricht an Grundschulen. Düsseldorf. https://www.ivh-online.de/de/schulmaterial/kleintiere.html   

Simon, J. (2019): Hinweise zur Lernbegleitung. In: IVH e.V.  (Hrsg.): Faszination Kleintiere - Arbeitsmaterialien für den  Sachunterricht an Grundschulen, S. 27-29. Düsseldorf. https://www.ivh-online.de/de/schulmaterial/kleintiere.html   

Simon, J. (2019): Kopiervorlagen für die Lernbegleitung. In: IVH e.V.   (Hrsg.): Faszination Kleintiere - Arbeitsmaterialien für den   Sachunterricht an Grundschulen, S. 3-25. Düsseldorf. https://www.ivh-online.de/de/schulmaterial/kleintiere.html   

Rezensionen

Simon, J. (2019): Rezension von: Adamina, M., Kübler, M.,  Kalcsics, K., Bietenhard, S. & Engeli, E. (Hrsg.) (2018): "Wie ich  mir das denke und vorstelle...". Vorstellungen von Schülerinnen und  Schülern zu Lerngegenständen des Sachunterrichts und des Fachbereichs  Natur, Mensch, Gesellschaft. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. In: EWR 18  (2019), Nr. 5 (Veröffentlicht am 18.12.2019), URL: http://www.klinkhardt.de/ewr/978378152257.html   

Simon, J. & Simon, T. (2017): Rezension zu: Astrid Kaiser,  Simone Seitz (2017): Inklusiver Sachunterricht. Theorie und Praxis.  Schneider Verlag Hohengehren (Baltmannsweiler). In: socialnet Rezensionen , ISSN 2190-9245. URL: www.socialnet.de/rezensionen/23574.php    

Vorträge, Lehrer*innenfortbildungen, Posterpräsentationen und Workshops

Simon, J. (2020): Wildnisbildung im urbanen Raum? Entwicklung und Evaluation einer Intervention für Wildnisbildung im urbanen Raum für Schüler*innen der Primarstufe. Posterpräsentation im Fachdidaktischen Forschungskolloquium der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. 31.01.2020, Halle (Saale).

Simon, J. & Gebauer, M. (2019): Implementation von Wildnisbildung im Kontext einer BNE in die Lehrkräftebildung im Sachunterricht an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Workshop zur Abschlusstagung des Projektes "Wilde Nachbarschaft". Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 22.02.2019, Halle (Saale).

Simon, J. (2018): Pädagogische Diagnostik auf dem Weg in die Welt der Zahlen am Beispiel ILEA T. Fachtag "Vertiefte Begleitung der Qualitätssicherung Mathematik". Sächsisches Staatsministerium für Kultus, 16.08.2018, Dresden.

Simon, J. (2015): Individuelle Lernentwicklungsanalysen im Übergang Kita-Schule. Vortrag auf dem 5. Frühförderforum Sachsen-Anhalt, 13.02.2015, Halle (Saale).

Zum Seitenanfang